Estancia Aventura - News / Allgemein / News / Dies und das - für Insider

http://estancia-aventura.com/index.php?p=news&area=1&newsid=25


Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Allgemein / News
Dies und das - für Insider



03-09-2017  Frühlingserwachen auf der Estancia Aventura
Mit Tagestemperaturen um die 30 Grad hat bei uns der Winter "hasta luego" gesagt.


Als erste Frühlingsboten blühen wunderschöne Orchideen in den Astgabeln im Innenhof der Estancia Aventura.
.
04-06-2017  Sortija in "Costa Pucu" vom Samstag, 03. Juni 2017

 
Abritt von Kiki (auf Rio Negro) und Au-Pair Teresa (auf Aragon). Auf dem ausgedehnten Sortija-Platz warten bereits 70 erfahrene Sortija-Reiterinnen und -Reiter auf ihren Einsatz.

 
Die "Estancia Aventura"-Amazonas starten.  Kiki gibt Gas und reitet, von Teresa bewundert, mit vollem Tempo die Acht.


Den beiden "Amazonas de Estancia Aventura" hat's Spass gemacht. Für Teresa war es ein einmaliges Erlebnis.

.
28-05-2017   Ein hübscher "Zuwachs"
 
Seit gestern ergänzt "Artus", ein wunderschöner, 7 Jahre alter Wallach, die Gruppe der Reitpferde der Estancia Aventura.
Mit berechtigtem Stolz führt "Carlos" das muntere Pferd das erste Mal auf den Campo.
 
24-05.2017  Zitronenzeit

Gewaltiger Zitronen-Segen in diesem Herbst. Wir kommen nicht einmal mehr dazu, unsere übervollen Zitronenbäume vor dem Zusammenbrechen abzustützen.


.
14-05-2017  Idylle im Innenhof der Estancia Aventura

.
.
08-05-2017  Buenos dias - Guten Morgen !

Morgenstimmung in unserem Schwimmbad, kurz vor Sonnenaufgang von heute, 08. Mai 2017
.
07-05-2017  Den Herbst auf der Estancia Aventura geniessen...

... mit ausgedehnten Ausritten


...  und mit Entspannung und viel Plausch in unserem glasklaren Swimmingpool.


... und auch unsere Rinder sollen die Herbstzeit geniessen:  Reichlich vorhandenes Camerun, fein gehäckselt aus einem speziell für dieses Zusatzfutter erstellten Trog.
.
05-05-2017
Fahnenweihe auf der Estancia Aventura


Seit ein paar Tagen wehen die drei Landesfahnen von Deutschland, Paraguay und der Schweiz am Haupteingang der Estancia Aventura. Zur "Fahnen-Weihe" ist die zur Zeit ihren Reiturlaub geniessende "Schweizer-Gruppe" vollständig angetreten.
.
03-05-2017
Die Estancia Aventura "fest in der Hand der Eidgenossen"



Vier "Schweizer-Gauchos" und drei "Schweizer-Amazonas" vor dem Vormittagsausritt


Die aufgestellte Gruppe ist bereit zum grossen Ausritt in die grandiose "Naturaleza der Cordillera" mit unseren beiden "Guias" Au-Pair Teresa(l) und Gaucho Silvino(r)
.
08-03-2017  Gestatten: Unsere beiden Au-Pairs...


  Teresa(l) und Kira (r).  Kira wird uns demnächst nach einem mehrmonatigen Aufenthalt auf der Estancia Aventura verlassen. Teresa ist erst seit einigen Tagen bei uns und erhält zur Zeit eine umfassende Instruktion durch Kira. Wie das Bild zeigt, wird die täglliche Arbeit mit den Pferden gelegentlich durch Mithilfe im Service bereichert. Den beiden macht's Spass, besonders wenn man dabei die Gäste mit Kiki's excellenter Torte verwöhnen darf..
..
25-02-2017
Unsere drei Eukalyptus-Riesen neben dem "Casa Mama"---


... mussten aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Hoch oben schlägt "Roberto" (Sohn von Benito) mit der Machete eine Kerbe in die grossen Aeste.


"Roberto" in schwindelnder Höhe an der Arbeit. Bereits hat er das Zugseil an einem Ast angebracht.

 
"Zoë", "Felix" und "Benito" bringen mit vereinten Kràften den schweren Ast in die gewünschte Richtung zu Fall.
Ein respektables Holzlager muss schliesslich noch verarbeitet werden.


... 150 Pfosten und ebenso viele Bretter von bester Qualität werden unter dem Stalldach zum Austrocknen gestapelt. Material für die Neuerstellung der Verladerampe des Coralls, Neuerstellung des Picaderos, Ersetzen von alten Zäunen usw.
Bild: Das erste (mit der Motorsäge erstellte !) Material ist bereits unter Dach.



.
21-01-2017  Sommer auf der Estancia Aventura  -  Erfrischung im "Ytú"




                                   Unser Au-Pair "Kira" mit Apache








.
01-01-2017   Zum Neuen Jahr...


.. mit einem mutigen Sprung beginnen..


 .  öfters vergnüglich...                                    ... mit Zuneigung und Vertrauen...


... gemeinsam einig und stark sein!
.
31-12-2016  Das erste Mal "auf einem Ausritt"...


Unsere beiden Jungpferde sind am Silverstertag das erste Mal zu einem Vormittagsausritt mitgenommen worden. Silvino führte "Mikado" und Au-Pair "Kira" hat "Chocho" an der Piola, aufmerksam beobachtet von Katja (Kira's Mutter) und Kiki und ganz im Hintergrund auch noch Raquel. Die beiden Youngsters haben dank guter Vorarbeit von Kira und Kiki ihre Sache sehr gut gemacht. Danke, ihr beiden "Pferdeflüsterinnen"!
.
24-12-2016   Die Crew der Estancia Aventura erwartet mit Freude euren Besuch


Unsere motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer Chefin: vlnr  Silvino, José, Kiki, Nidia, Raquel, Dora, Romi (mit Tochter Evelin) und Carlos
.
22-12-2016   Au-Pair "Kira"  und  Lusitano-Hengst "Goja"  -   Nummer 1 und Nummer 1


Unser Au-Pair "Kira" ist amtierende Weltmeisterin und die Nummer 1 im Rönrad-Turnen. Mit Erfolg trainiert "Kira" zur Zeit den Lusitano-Hengst "Goja", die Nummer 1 der Estancia Aventura.

.
13-12-2016   Sommer auf der Estancia Aventura

.

04-12-2016   Sicherheit beim Arbeiten im Corall
"Benito y Hijo" haben den Arbeitsplatz (vorgeschriebene Impfungen aller Tiere) im Corall neu und sicher erstellt.

Stolz präsentiert Benito seiner Chefin die saubere Arbeit.
.
09-10-2016 
Neun Schwaben, Bayern und Holsteiner...

entwickeln auf der Estancia Aventura zwei Gemeinsamkeiten: Die Freude an unvergesslich schönen Ausritten auf unseren braven Vierbeinern unter Palmen und der Sonne Südamerikas... und anschliessend ein kühles Bierchen unter dem Strohdach unserer traumhaften Pool-Anlage.

Obligates Photo-Shooting vor dem Ausritt

 
Geduldig warten unsere lieben Vierbeiner auf den Start ... doch dann geht's los über unseren Campo Ost in die "Naturaleza".

.
08-9-2016  Neue Strohdächer

Die grossen Strohdächer über dem "Quinch" und der Poolanlage haben rund 10 Jahre lang dem Wetter getrotzt. Nun sind sie undicht und baufällig geworden und werden vollständig ersetzt.


Ein paraguayisches Spezialisten-Team bringt das spezielle Rohmaterial zur Estancia Aventura und fertigt auch die Überdeckung. Im Bild unser allseits geschätzter "Quincho" im Bau.

h
Auch der Holz-Aufbau wurde komplet ersetzt. "Quincho" und "Piscina-Bar" werden so auf die Haupt-Saison hin in "neuem Glanz erstrahlen".

.
21-8-2016  Campo der Estancia Aventura in der "Agosto"-Blütenpracht


"Agostos" blühen vorallen in einer längeren Trockenzeit des Monats August. Die Pflanze breitet sich dann aggressiv aus und der Campo sieht aus wie mit knallgelber Farbe übergossen.


Die Margariten-ählichen Blüten bilden Samen, welche sich wie beim Löwenzahl als kleine "Fallschirmchen" mit dem Wind verbreiten.


Unsere Pferde sind davon weniger begeistert und suchen sich das im Moment nur spärlich vorhandene Weidegras etwas mühsam zwischen den dichten "Agostos". Da muss man/pferd sich dann und wann mal auch etwas Ruhe gönnen...
.
18.8.2016  Immer wieder ein grandioses Erlebnis: Besuch der Wasserfälle von Iguazu
Es bereitet uns viel Spass, unsere Gäste bei unserem Zweitages-Ausflug zu den eindrücklichen "Cataratas" zu begleiten. Kiki kennt alle Wege und interessanten Plätze auf der brasilianischen wie argentinischen Seite. Vor ein paar Tagen hat Kiki zwei unserer Gäste wieder einmal die Schönheit dieses beeindruckenden Naturschauspiels zeigen dürfen.

Panorama von der brasilianischen Seite aus gesehen (links die "Garganta de diabolo")


"Salto Bosetti" in unmittelbarer Nähe     ....     und Begegnung (Kapuzier-Äffchen) beim Rundgang durch die Fälle


Einfach grandios, von der Besucher-Plattform (argent. Seite) aus erleben; die "Garganta de diabolo"

.
08-8-2016  Trillernde Gäste auf unserem blühenden Lapacho-Baum


Der Lapacho im Innenhof der Estancia Aventura kündigt mit voller Blütenpracht den Frühling an.


Nicht nur unseren Gästen gefallen die zur Zeit blühenen Lapacho-Bäume. Auch die putzigen, grünen Papagayen tun sich an den frischen Blütenknospen gütlich ....

... und schauen dabei ohne Scheu zu uns Menschen herunter.
.
.
07-8-2016  Zäune ersetzen


Benito (vorne links) und seine Söhne bereiten ein grosses Pflanzfeld für Camerun vor. Das bedingt eine eingehende Rodung. Einzelne Bäume sind von "Cupií" (Termiten-Art) befallen (siehe z.B. Termiten-Nest in der Baum-Gabelung) und müssen gefällt werden. Dabei wurden die für die dringend nötigen Erneuerungen von verschiedenen Zäunen benötigten Pfosten (Bild-Mitte) gesägt. Ferner fallen bei solchen Rodungen grosse Mengen an Brennholz (Bedarf bei den umliegenden Backstein-Produzenten) an.

Neue Zäune, so solide und stark wie fast für die "·Ewigkeit" erstellt.
.
21-4-2016  Echte Amazonas reiten auch ohne Sattel


Küchenchefin "Raquel" (l) und unsere beiden Au-Pairs "Annelie" und "Kisten" geniessen in der Nebensaison auf unseren braven Reitpferden "sattellos"eine "Vuelta".


Lausbub "Julio" fordert "Annelie" und "Kirsten" zu einem kleinen Parade-Galopp über den Campo Ost auf.


.
17-4-2016  Unsere Stute "Yvoty" (Blume) hat ein neues Zuhause
Ein Gast aus Villarica hat an einer unserer  wunderschönen Stuten, der "Yvoty", Gefallen gefunden und sie gekauft.


Letztes Training auf der Estancia Aventura....  und gute Fahrt über die "Ruta 2" im Pferdetransporter nach Villarica.


"Yvoty" hat nebst ihrer neuen Heimat, in der sie sich gut eingelebt hat, auch einen neuen Namen erhalten: "Bonita".


.
24-3-2016   Semana santa - Osterzeit - Chipazeit
Was in Europa die Ostereier, sind in Paraguay die "Chipas"


Die echten Chipas werden im "Tataquá" gebacken. "Chipa caliente" (frisch und heiss) von Raquel - die absolute Köstlichkeit!


..  und wie in Europa das Eierfärben, ist "Chipa-backen" in Paraguay zu Ostern ein Familienanlass. "Julio", der Sohn von Raquel, hilft mit... und lässt gelegentlich so eine "Verführung" in seine Hosentasche verschwinden... "Ein herrlicher Chipa-Duft" breitet sich dieser Tage über die Estancia Aventura aus! Da fällt es schwer, zu widerstehen...
         

.
17-3-2016   Unsere Rinder erhalten eine natürliche Fellpflege



Hab' oft im Kreise der Lieben,
Im grünen Grase geruht.
Und liess mir die Maden hacken,
Wie wohl das doch immer tut!

.
06-02-2016  Unser fleissiger Brafort-Bulle - tierisch Menschliches

... nur immer mit der Ruhe

.. und vor der Arbeit erst mal im saftigen Campo-Grass futtern.... aber schon stellt sich unserem wackeren "Campo-Boss" die "Arbeit in den Weg".                     "Teuerste, Euer Parfum ist heute wieder mal umwerfend!"


.. wedelnd wird noch nach "Besserem" umgeschaut... und er sieht dabei ein paar seiner strammen Kinderlein,
                                                        die sich doch so sehr über ein neues Geschwisterlein freuen würden.....
   Ok, soll dann unser Brafort-Bulle gemeint haben: "Never change a winning game!"




























.
17-12-2015   Auf der Estancia Aventura hat die Mango-Zeit hat begonnen


Eine der leckersten und gesündesten Früchte.. und zusammen mit etwas "lemon" ein beliebter "postre" unserer Gäste.
.

16-12-2015   Unsere fröhliche und einsatzfreudige "Raquel" mit ihrer Nichte


... zaubert mit grossem Engagement köstliche Mittagsbuffets für unsere begeisterten Gäste im kühlen Schatten unserer Poolbar.


.
07-12-2015   Wie ein grosses Weihnachtsgeschenk!

Die schwere Fussverletzung, die sich "Apache", unser junger Lusitano-Hengst vor fast einem Jahr zugezogen hatte, ist nach einer aufwändigen und langwierigen Pflege praktisch verheilt.


Nach vielen Monaten der "Stall-Bleibe" geniesst nun "Apache" seine wieder gewonnene Freiheit auf seiner Koppel in vollen Zügen. Ob er nun bald wieder die Nummer 1 der Estancia Aventura sein wird?









20-10-2015   Ganzseitiger Bericht über die Estancia Aventura  in "Mein Pferd"
In der November-Ausgabe berichtet unser AuPair "Deborah"
sehr schön und umfassend über ihre glückliche Zeit auf unserer Estancia.


















.




            









 





   

















 



.
31-7-2015  "Niina" aus Finland erlebt bei unseren Ausritten so was wie grenzenlose Freiheit!

"Niina" (Gast aus Finland) hat anlässlich ihrer Südamerika-Rundreise für ein paar Tage die Estancia Aventura besucht. Sie hatte uns über unsere Website entdeckt und dachte an "Relaxen" und Reiten, von dem sie noch wenig Erfahrung hatte und es bei uns verbessern wollte.
 



Nach ein paar hilfreichen Tips" von Kiki begleitete unser AuPair (Magdalena auf "Gandalf") den Gast (Niina auf "Churo") bei den ersten Ausritten.
Foto-Shooting am kleinen Seelein des Campos Nord:  ... es ist wie fliegen..!!!


Vormittagsausritte:   Ytú-Brücke nach "Schmetterlingsweg" und Fernsicht geniessen auf "Grand Canyon"


Die absolute "Krönung": Kiki macht mit "Niina" den Traditions-Galopp der Estancia Aventura, den "Kilómetro mágico" des Campos Nord, einfach super!

.
29-7-2015   Paraguayische Familie ist begeistert von der Estancia Aventura - wir kommen wieder!

Niemand von der paraguayischen Familie "Leonardo Silvio" hatte reiterliche Erfahrung. Trotzdem war der Wunsch gross, "es mal zu versuchen..." Kein Problem für unsere trittsicheren und braven Reitpferde.


Nach ein paar Instruktionen und Anweisungen wurde aufgesessen. Eindrücklich präsentiert sich die Gruppe im Innenhof der Estancia Aventura vor unseren Stallungen.  Alles bereit für einem gemütlichen Ausritt.

 
Fotostops für's Familienalbum auf dem Campo Ost.   Gaucho-Feeling für den jungen Mann.



-
27-7-2015   "Bio-frisch - auf den Tisch"!


Aus unserem vor gut einem Monat angelegten Gemüse- und Kräutergarten konnte bereits ein knackiger "Bio-Salat" geschnitten werden, mit dem wir unsere Gäste bei einem gesunden und leichten Mittagessen mit Tortillas überraschen.

.
22-7-2015   "Goja" hat heute einen neuen Weideplatz bekommen...


.. nachdem sein angestammter Platz durch die heftigen Regenfälle der letzten Zeit überflutet wurde..


                                ... und er hat sichtlich Freude.


.
10-7-2015   Ein Beweis der Leistungsfähigkeit der Estancia Aventura
Was tun, wenn unerwartet und unangemeldet im Laufe des Nachmittags ein Bus mit 19 Gästen vorfährt, welche Abendessen und Uebernachten wünschen? So geschehen gestern Nachmittag. Zufällig waren für eine Nacht alle Zimmer frei. Also hiess es "alle Frau an Deck, wir schaffen das!"


Volle Teller - volle Töpfe - kein Problem für die Küchen-Crew, es machte sichtlich Spass! Raquel und Nidia geben alles.



... und alle Tische im Restaurant und im Wintergarten waren belegt mit Gästen, die vom leckeren Abendessen überrascht und begeistert waren.
Unser Berliner-Aupair "Deborah" (rechts neben Kiki) war, trotz ihrem Ruhetag, mit vollem Einsatz dabei. Deborah wird uns in ein paar Tagen vorübergehend verlassen, um bis Dezember in Neuseeland ihr Touristik-Studium abzuschliessen und nachher wieder auf die Estancia Aventura zurückkehren. Und da die Gäste "echt bayrisch zu tafeln" wünschten (es gab Schweinebraten, Knödel, Blaukraut und als "postre" eine Bayrische Créme) wurde selbstverständlich im entsprechenden Dirndl bedient - Estancia Aventura-Standard!

Kiki und Raquel strahlen vor Freude und Stolz über ihren Erfolg:  Alle Gäste zufrieden und des Lobes voll. Das ist das "Lebens-Elixier der Estancia Aventura". Gratulation!

.

27-6-2015   ..gesunde Kost durch eigenen Gemüseanbau

Zwischen Tennisplatz und Hühnerhof sind eine Anzahl von Gemüse- und Kräuter-Beete angelegt worden. Noch mehr frische Bio-Kost auf der Estancia Aventura!


 


.


15-06-2015   ... "un regalo" für unsere lieben Stuten


Was hat uns denn da die Señora auf der Rotativa vom "Cinco hectárea" herunter grbracht?

...wieher-wieher... saftiges Gras mit Camerun gemischt.. lecker-lecker!!!!

--- alle herkommen - es gibt super Leckeres zum Mampfen!


.

31-05-2015   Mehr Sport gefälligst...

Warum es nicht mal mit Tennis versuchen? Tennis-Rackets und Bälle stehen gratis zur Verfügung und seit kurzem gibt es auf dem Tennisplatz der Estancia Aventura ..

eine gemäss den offiziellen Richtlinien gebaute Ballwand. Alle "Grossen im Tennis" haben am Anfang begonnen mit dem Spielen gegen eine Wand (..oder wie Roger Federer gegen das Garagetor seines Vaters). Kiki oder Walter zeigen euch gerne wie man/frau so was am sinnvollsten macht. Dann viel Vergnügen bei Vorhand - Rückhand - Volley - Aufschlag... alles möglich an einer Ballwand!

.

30-05-2015    Ein neuer "Star" auf der Estancia Aventura

Der viereinhalb-jährige Lusitano-Hengst "Goja", ein Gast-Pferd, wird zur Zeit von Kiki trainiert.

.

14-4-2015   "Kaia" und "Kenai" haben ein adäquates Plätzchen erhalten

Der Hundezwinger misst 6m x 6m.  Ansicht vom Stall her. Die Umgebungsarbeiten stehen noch aus

     Ansicht vom Wintergarten her.                  ... so gemütlich und richtig zum "Hinpennen"

"Kenai" scheint mit seinem Zuhause zufrieden zu sein..  und natürlich auch, weil Señor Walter ihn krault..?


.

16-03-2015   Drei "Amazonas" aus dem Allgäu geniessen die Gaucho-Romantik

 

Start zur grossen "Vuelta" mit Rindertreiben                       Kurzer Fotostop

und anschliessend leichter Galopp durch den Campo-See      Stuten und Fohlen "nach Hause"

.

Begegnung mit drei "anhänglichen" Stuten          Rinder kontrollieren und durchzählen


..   und dann "a casa con las vacas!"              den 3 Allgäuerinnen hat's mächtig Spass gemacht!

.

14-03-2015   ... einladend..

... glasklares Wasser (27 Grad), traumhafte Spätsommertage (36 Tag / 25 Nacht), muntere Reitpferde, leckere Spezialitäten aus unserer Küche, Entspannung, Geniessen und Erleben erwarten Euch, liebe (leicht vor Winterkälte schlotternde?) Gäste aus europäischen Landen auf der Estancia Aventura!

... freie Liegen im kühlen Schatten des Pool-Quincho (und auch freie Zimmer) erwarten Euch...

.

04-03-2015  Glückliches Hengst-Leben

Unser braver Pinto-Hengst "Ysapy" (Morgentau) geniesst  das saftig-fette Gras, das uns die letzten, ausgiebigen Regenfälle hervorgebracht haben ebenso,

... wie ein paar ausgelassene Freuden-Galopps über seine Koppel.

.

02-03-2015   Corall restauriert

Unser Corall ist leicht baufällig geworden und "in die Jahre gekommen" und wurde daher teilweise neu aufgebaut.

Allein für das Kernstück waren 12 Pfosten à 3,2m und 65 Bretter á 2,8m erforderlich.

.

01-03-2015  Kiki "omnipresent" und alles im Griff...

.. den Reitbetrieb (Kiki mit ihrem "Rio Negro" vor unseren Stallungen)

... und den gesamten Gastbetrieb (unser super eingespieltes Küchen-Team, vlnr "Nidia", "Kiki" "Raquel")

.

28-02-2015

Frühstückzeit auf der Estancia Aventura

Die ersten Stuten stürmen ihrem "Frühstückstisch" in unserem Picadero entgegen.

 

Herrliche, frische Milch, soeben von unseren "Hombres" gemolken.. und für's Kälblein bleibt noch genug übrig.

.





.

23-01-2015

... mit Leidenschaft gemalt,  fast wie weiland "Van Gogh"...

Unser stattliches Eingangstor hatte seit geraumer Zeit eine Auffrischung nötig. Das hat auch unser treuester Stammgast (13. Jahr !!) kritisch vermerken lassen (...hm!). Und mit seiner Beteiligung und unseren zwei "hombres" wurde gestern den ganzen Tag lang geschfliffen, verputzt und gemalt. Das vorher so unansehnlich grau und trist wirkende "Wahrzeichen der Estancia Aventura" erstrahlt nun wieder in Würde.

... und unser Stammgast "Fränki" liess es sich nicht nehmen, auch den Dekors den letzten Schliff zu verleihen. Danke Fränki!

.

18-01-2015

Unsere  "drei Jüngsten" stellen sich vor...

 

Wieher-wieher... ich heisse "Calimero"!  Meine Mama ist die schnee-weisse "Espuma". Mein Vater ist der brave "Chomé".

.. und ich bin der gelenkige "Gigolo", ich bin ein "Weihnachtsfohlen". Meine Mama ist die "Reina".. meinen Vater kenne ich leider nicht...hm.

 

.. wieher-wieher.. ich bin die "Dorella".. und auch meine Mutter ist schnee-weiss. Meine Eltern heissen "Dulcinea" und "Chomé".

.

11-12-2014  Das "Weisse Gold von Paraguay" sprudelt auch auf der Estancia Aventura!

Seit ein paar Wochen sprudelt neben dem Casa de Lago eine ergiebige Quelle. Sie liefert bestes Trinkwasser für das "Casa de Lago" und speist auch den kleinen See, der nun seinen ursprünglichen Pegelstand wieder erreicht hat.



... und das "Casa de Lago" (mit einer neuen "See-Terrasse" versehen) spiegelt sich im klaren Wasser.





.



.



.




.








.








                                                          









.

01-11-2012   Video Estancia Aventura

Ein paraguayisches TV-Team hat unlängst dieses Video erstellt. Hier der Link:

www.youtube.com/watch?v=XId_GJQXVtQ

Viel Vergnügen!


.

2

Di



DruckenDrucken | 02-09-2017, 06:07:00 | Admin